Tumornachsorge / Krebsnachsorge

Diagnose und Behandlung eines Tumors stellen einen erheblichen Einschnitt in das Leben dar. Wenn die akute Phase überwunden ist, im besten Fall der Tumor als geheilt betrachtet werden kann, ist „die Geschichte“ weiterhin nicht abgeschlossen.

Nach einer Krebserkrankung sind regelmäßige Kontrolluntersuchungen indiziert. Wir bieten Ihnen an, diese individuell und an Ihre persönliche Lebenssituation angepasst, durchzuführen. Je nach Tumorerkrankung sind ergänzende apparative Untersuchungen, z.B. Mammographie, notwendig.

Klagen Patienten nach Operation oder Chemotherapie über persistierende Müdigkeit und Schwäche oder andere körperliche Symptome werden wir Ihnen im individuellen Gespräch optimierte Therapieangebote unterbreiten.