Brust-Selbstuntersuchung

Brustkrebs ist nach wie vor die häufigste Krebserkrankung der Frau, aber auch Männer sind betroffen. Meist werden Veränderungen der Brust durch die Frau/Mann selbst festgestellt. Damit hat die regelmäßige Brustselbstuntersuchung einen hohen Stellenwert in der Früherkennung von Brustkrebs. Sprechen Sie uns an, wenn Sie (oder Ihr Partner) Veränderungen an Ihrer Brust feststellen; und selbstverständlich auch, wenn Sie Veränderungen an der Brust Ihres Partners feststellen.  

Diagnose und Behandlung eines Tumors stellen einen erheblichen Einschnitt in das Leben dar. Wenn die akute Phase überwunden ist, im besten Fall der Tumor als geheilt betrachtet werden kann, ist „die Geschichte“ weiterhin nicht abgeschlossen.